kellerschlaeger::.::musicbLog
// imprOvisAtion

Die Musik des Bass/Schlagzeug-Duos KellerSchlaeger kann man als
Endzeit/trans*/freestyle oder „extreme noiserock“ bezeichnen. Yann Keller erzeugt auf
ihrem/seinem selbstgebauten Stahlbass Soundkaskaden und abseitige Klangwelten
von unglaublicher Intensität, die von Jan Schlaeger aka Sanaa mit ihrem
abstrakten, absurden, gabbaesken Schlagzeugspiel konterkariert werden.
Mathematisches Doppelbass-Gewitter wechselt in schweren dronerock oder
hybriden jazzcore/freejazz, entweder gut verzahnt mit Kellers
Sounduniversen und Struktur/Stilbrüchen oder hybride gegengespielt. Die
Freiheit/Gnadenlosigkeit der anderen macht sie selber frei/gnadenlos. Mal
musikalischer Dom, dann wieder Sub. Privat sollen die beiden aber ganz
schöne Zicken sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

reading?php echo home_url(); ?